Katie LEDECKY

Vereinigte Staaten USA

Schwimmen

  • Medaillen
    7 G
    3 S
  • Teilnahmen
    3
  • Erste Teilnahme
    London 2012
  • Geburtsjahr
    1997
Olympische Ergebnisse

Biographie

Katie LEDECKY

Es ist nicht leicht, als zukünftiger weiblicher Michael Phelps bezeichnet zu werden. Aber nach ihrer überraschenden Goldmedaille in London 2012 im Alter von 15 Jahren und fünf weiteren Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften 2015 war es vielleicht keine Überraschung, dass die Schwimmerin aus Washington nach der Schwimmlegende und dem Fahnenträger der USA, mit dem sie oft verglichen wird, in Rio 2016 die am zweithäufigsten ausgezeichnete Olympionikin wurde.

Ledeckys Leistung in London ist nach wie vor beeindruckend. Nachdem sie sich als Gesamtdritte für das 800-m-Freistil-Finale qualifiziert hatte, überraschte sie das Teilnehmerfeld, indem sie im Finale mit einem Vorsprung von mehr als vier Sekunden Gold holte - und damit einen amerikanischen Rekord brach, der seit 1989 Bestand hatte.

Im Vorfeld der Spiele in Rio wurde also viel von ihr erwartet - und Ledecky enttäuschte nicht. Sie gewann über 200m, 400m, 800m und 4x200m Freistil (zwei davon in Weltrekordzeit) und setzte sich gegen eine unglaublich starke Konkurrenz wie etwa Sarah Sjostrom durch.

"Sie verfolgt ihre persönliche Bestleistung immer mit großer Entschlossenheit", sagt Dave Marsh, Trainer der US-amerikanischen Olympiamannschaft der Damen. "Woher kommt diese Entschlossenheit? Wir wissen es nicht, aber sie ist mit vollem Herzblut dabei."

Ledecky ist die aktuelle Weltrekordhalterin über 400m, 800m und 1500m Freistil bei den Damen - letzteren Rekord brach sie 2018.

In Tokio gewann sie zusätzlich zu ihren fünf olympischen Goldmedaillen noch Gold über 800m und auch den ersten Wettbewerb der Geschichte über 800m (Damen), was sie zusammen mit ihren 15 Weltmeistertiteln zur höchstdekorierten Athletin im Schwimmen macht.

Kann sie bis Paris 2024 und vielleicht bis zu den Heimspielen LA28 weitermachen und es Phelps wirklich gleichtun? Mit ihren 24 Jahren ist es eine große Herausforderung, wie Phelps ein solches Niveau für zwei oder drei weitere Olympische Spiele aufrechtzuerhalten - aber Ledecky hat sicherlich die entsprechenden Ambitionen.

Man sollte nicht dagegen wetten, dass es dazu kommt. Ledecky ist eine Schwimmerin auf einer Mission, und sie will anscheinend nicht aufhören.

ERLEBEN SIE OLYMPIA HAUTNAH. MIT DIESEM ANGEBOT.

Kostenlose Live-Sportevents. Unbegrenzter Zugriff auf Serien. Konkurrenzlose Olympia-News und -Highlights.

Olympische Ergebnisse

Mehr
Olympische Ergebnisse
Ergebnisse Wettbewerb Sportart

Tokio 2020

G
Women's 1500m Freestyle
Women's 1500m Freestyle Swimming
#5
Women's 200m Freestyle
Women's 200m Freestyle Swimming
S
Women's 4 x 200m Freestyle Relay
Women's 4 x 200m Freestyle Relay Swimming
S
Women's 400m Freestyle
Women's 400m Freestyle Swimming
G
Women's 800m Freestyle
Women's 800m Freestyle Swimming
Olympische Ergebnisse
Ergebnisse Wettbewerb Sportart

Rio 2016

G
200 metres Freestyle
200 metres Freestyle Swimming
S
4 x 100 metres Freestyle Relay
4 x 100 metres Freestyle Relay Swimming
G
4 x 200 metres Freestyle Relay
4 x 200 metres Freestyle Relay Swimming
G
400 metres Freestyle
400 metres Freestyle Swimming
G
800 metres Freestyle
800 metres Freestyle Swimming
Olympische Ergebnisse
Ergebnisse Wettbewerb Sportart

London 2012

G
800 metres Freestyle
800 metres Freestyle Swimming

ERLEBEN SIE OLYMPIA HAUTNAH. MIT DIESEM ANGEBOT.

Kostenlose Live-Sportevents. Unbegrenzter Zugriff auf Serien. Konkurrenzlose Olympia-News und -Highlights.