Eishockey bei den Olympischen Jugendspielen Lausanne 2020: Alles, was Sie wissen müssen

Vorschau, Zeitplan und alles, was Sie sonst noch brauchen, um die besten Eishockeytalente bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne 2020 zu sehen.

Von Michael Hincks

Lausanne 2020wird die besten Eishockeyspieler der Jugend bei den dritten Olympischen Jugendwinterspielen aufnehmen.

Alle Spiele finden vom 10. bis 22. Januar 2020 auf der *Malley Eisbahn *in Lausanne statt.

Machen Sie sich bereit für großen Spaß, während die besten Nachwuchstalente des Sports auf dem Schweizer Eis gegeneinander antreten.

Schwedengewann die Goldmedaille der Damen in Lillehammer 2016 gegen Tschechien; und die *USA *verteidigte den Meistertitel der Herren, nachdem sie Kanada vor vier Jahren in einem spannenden Finale mit sieben Toren besiegten.

Eishockey bei den Olympischen Jugendspielen sehen

Olympic Channel wird 300 Stunden Action von den 13 Wettkampftagen in Lausanne 2020 mit einem speziellen Winter-YOG-Kanal auf olympicchannel.comYouTube und angeschlossenen Geräten wie Amazon FireApple TVAndroid TV und Roku streamen.

Es wird täglich eine actiongeladene Live-Show mit Nachrichten, Highlights, Trendgeschichten und Interviews in einem lustigen und interaktiven Format geben, die auf FacebookTwitter und olympicchannel.com gestreamt werden, sowie einen täglichen Podcast von Olympic Channel mit aufschlussreichen Interviews mit Persönlichkeiten aus der ganzen olympischen Welt.

Fans können die Berichterstattung von Olympic Channel auch auf FacebookTwitterInstagram und YouTubeverfolgen, um mehr über das Ereignis zu erfahren. Einen vollständigen Zeitplan der Veranstaltungen - einschließlich der Online-Streaming-Details - finden Sie hier.

Eishockey Ort und Datum

Das Eishockey findet vom 10. bis 22. Januar in der Vaudoise Arena in Lausanne 2020 statt.

Goldener Hattrick für Schweden?

Schweden ist amtierender Doppelmeister, nachdem das Land die Goldmedaille der Damen in Innsbruck 2012 und Lillehammer 2016 gewann. Jetzt haben sie die Chance, es in Lausanne zu einem unglaublichen *Dreier in Folge *zu schaffen.

Finnland scheint die schwedische Herrschaft am ehesten herauszufordern, da der fünfmalige Weltmeister USA abwesend ist, aber es wird nicht einfach sein, ihre skandinavischen Nachbarn aufzuhalten.

Hände hoch, wenn du YOG-Sieger bist! Schwedens Spieler feiern ihren 3-1 Sieg gegen Tschechien bei den WYOG am 21. Februar 2016 in Lillehammer, Norwegen. Foto: (Al Tielemans für YIS/IOC über Getty Images)

USA erster Titelverteidiger?

Dies wird die dritte Ausgabe der WYOGs sein. Bis jetzt haben wir zwei unterschiedliche Sieger gehabt - Finnland 2012 und die USA 2016 - damit kann das Team USA das erste Männerteam werden, das seinen Titel erfolgreich verteidigt.

Sie müssen aber auf den Erzrivalen Kanada aufpassen, die ihren Verlust in Lillehammer rächen wollen.

Dieses Männerturnier ist nicht vorhersehbar.

2012 waren Finnland und Russland die beiden Finalisten. Die USA und Kanada kämpften um die Bronzemedaille. 2016 drehten sich Finale und Halbfinale: die USA und Kanada spielten um Gold, Finnland und Russland um Bronze.

Erwarten Sie, dass diese vier auch dieses Mal in der Verlosung mit drin sein werden.

Welche Länder haben sich für das Eishockeyturnier in Lausanne 2020 qualifiziert?

Nachdem die Qualifikation für das 6-gegen-6-Turnier bereits entschieden ist, sind hier die Teams, die wir in der Olympiahauptstadt um Podestplätze spielen werden sehen:

Damenteams: Die Schweiz, Schweden, Slowakei, Tschechien, Deutschland, Japan.

Herrenteams: Die Schweiz, Kanada, Russland, USA, Finnland, Dänemark.

6-gegen-6 Turnier

Ein Torhüter und fünf Spieler bilden eine traditionelle Eishockeymannschaft, und das ist, was wir in den sechs Mannschaftsturnieren von Lausanne sehen werden.

Sowohl das Damen- als auch das Herrenturnier besteht aus sechs Mannschaften, die jeweils aus 17 Athleten bestehen (15 Spieler und 2 Torhüter).

Fünf Spieler und ein Torwart werden auf dem Eis stehen.

Jedes Spiel besteht aus drei 15-Minuten-Perioden, gefolgt von einem Elfmeterschießen, falls die Mannschaften unentschieden bleiben.

Der Weg ins Finale

Sowohl Herren- als auch Damenturniere haben eine Vorrunde, dann ein Halbfinale, gefolgt von den Spielen für Gold und Bronze.

Die Vorrunde besteht aus zwei Dreiergruppen, in denen alle Mannschaften einmal gegeneinander spielen (insgesamt 3 Spiele).

Nach der Round-Robin-Gruppenphase qualifizieren sich die beiden bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe für das Halbfinale. Die beste Mannschaft aus Gruppe A spielt zwei Mal gegen zweitplatzierte Mannschaft aus Gruppe B.

Die Gewinner ziehen in das Spiel um die Goldmedaille ein und die Verlierer spielen im Spiel um die Bronzemedaille.

Lausanne 2020 6-gegen-6 Eishockey Zeitplan

Freitag, 17. Januar

17:00 - 19:00 Uhr - SWE-SVK (Damen)
20:00 - 22:00 - CZE-SUI (Damen)

Samstag, 18. Januar

11:00 - 13:00 - GER-SWE (Damen)
14:00 - 16:00 - CAN-RUS (Herren)
17:00 - 19:00 - JPN-CZE (Damen)
20:00 - 22:00 - USA-FIN (Herren)

Sonntag, 19. Januar

11:00 - 13:00 Uhr - SUI-JPN (Damen)
14:00 - 16:00 - DEN-CAN (Herren)
17:00 - 19:00 Uhr - SVK-GER (Damen)
20:00 - 22:00 - SUI-USA (Herren)

Montag, 20. Januar

11:00 - 13:00 Uhr - Damen - Halbfinale 1
14:00 - 16:00 - RUS-DEN (Herren)
17:00 - 19:00 Uhr - Damen - Halbfinale 2
20:00 - 22:00 - FIN-SUI (Herren)

Dienstag, 21. Januar

11:00 - 13:00 Uhr - Herren - Halbfinale 1
14:00 - 16:00 - Herren - Halbfinale 2
17:00 - 19:00 - Spiel um die Bronzemedaille der Damen
20:00 - 22:00 - Spiel um die Goldmedaille der Damen

Mittwoch, 22. Januar

12:00 - 14:00 Uhr - Spiel um die Bronzemedaille der Herren
15:00 - 17:00 Uhr - Spiel um die Goldmedaille der Herren

Mixed-NOC 3-gegen-3

Die große Innovation des Eishockeys bei den Spielen in Lausanne ist der Mixed-NOC 3-gegen-3 Wettbewerb, der die sogenannte skills challengefür Herren und Damen ersetzt.

Auf einer Eisbahn, die durch eine harte Wand in zwei Hälften geteilt ist, kämpfen Teams von drei Spielern plus Torwart in einer noch schnelleren, torfreien Version des Eishockeys.

Zwei Spiele werden nebeneinander ausgetragen, eines in jeder Endzone. Wie der Name schon sagt, werden Spieler aus verschiedenen Ländern und verschiedenen Nationalen Olympischen Komitees zusammenspielen, um die Integration und das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern.

Spieler aus der ganzen Welt, die in nationalen Wettbewerben ausgewählt wurden, werden in Teams von 11 Skatern und zwei Torhütern gemischt.

Die Torhüter werden entsprechend der Jugendrangliste ausgewählt - nach dem gleichen System wie bei der Auswahl von 6-gegen-6 Torhütern.

Sehen Sie hier, wie das 3-gegen-3-Hockey aussieht:

3-gegen-3 Turnier

Sowohl das Herren- als auch das Damenturnier wird aus acht Mannschaften bestehen.

Wie beim 6-gegen-6 Turnier spielen die Mannschaften eine Vorrunde, gefolgt von Halbfinalspielen und Medaillenspielen.

Die acht teilnehmenden Teams treten im Round-Robin-Format gegeneinander an, danach erreichen die vier besten Teams das Halbfinale.

Die Sieger des Halbfinales ziehen in die Spiele um Gold ein und die Verliererteams spielen um Bronze.

Jedes Spiel besteht aus drei Zeitabschnitten von jeweils 16 Minuten.

Spannende Linienwechsel

Linienwechsel werden mit einem Buzzer signalisiert, der bedeutet, dass die Spieler den Puck nicht berühren können und sofort zur Bank laufen müssen.

Die nächste Linie kann in derselben Sekunde einlaufen, in der der Buzzer ertönt. Beim Linienwechsel gibt es keine Anspielungen. Wir werden also viel Action bei diesen Linienwechseln sehen, wenn die Spieler von der Bank zum Puck rennen.

Die Torhüter wechseln alle 8 Minuten.

Bei Gleichstand am Ende des dritten Drittels wird das Spiel durch ein plötzliches Elfmeterschießen entschieden, bei dem ein Läufer aus jeder Mannschaft einen Schuss abgibt, bis ein Sieger feststeht.

Mixed-NOC 3-gegen-3 Eishockey Lausanne 2020

Freitag, 10. Januar

16:00 - 19:00 - Herren Vorrunde 1
19:00 - 22:00 - Damen Vorrunde 1

Samstag, 11. Januar

09:00 - 12:00 - Herren Vorrunde 2
12:00 - 15:00 - Damen Vorrunde 2
16:00 - 19:00 - Herren Vorrunde 3
19:00 - 22:00 - Damen Vorrunde 3

Sonntag, 12. Januar

09:00 - 12:00 - Herren Vorrunde 4
12:00 - 15:00 - Damen Vorrunde 4
16:00 - 19:00 - Herren Vorrunde 5
19:00 - 22:00 - Damen Vorrunde 5

Montag, 13. Januar

09:00 - 12:00 - Herren Vorrunde 6
12:00 - 15:00 - Damen Vorrunde 6
16:00 - 19:00 - Herren Vorrunde 7
19:00 - 22:00 - Damen Vorrunde 7

Dienstag, 14. Januar

12:00 - 13:30 - Damen/Herren Halbfinale 1
13:30 - 15:00 - Damen/Herren Halbfinale 2

Wednesday, January 15

12:00 - 13:30 - Damen/Herren Spiel um Bronze
13:30 - 15:00 - Damen/Herren Spiel um Gold

ERLEBEN SIE OLYMPIA HAUTNAH. MIT DIESEM ANGEBOT.

Kostenlose Live-Sportevents. Unbegrenzter Zugriff auf Serien. Konkurrenzlose Olympia-News und -Highlights