Beijing 2022 Winter Olympic Games Torch 2

Foto von Beijing 2022 Organising Committee

Wussten Sie schon?

Die Farbwahl für die Fackel sowie die Wolkenmuster, die ihren Griff bedecken, sind laut ihrem Designer Li Jianye eine Anspielung auf Elemente der Fackel von 2008.

Die Inspiration hinter der Olympischen Fackel für Beijing 2022
Foto von Beijing 2022 Organising Committee

“Durch die Verwendung der gleichen Farbkombination und die Verwendung ähnlicher künstlerischer Elemente wie bei der Fackel von 2008 wollen wir der Welt vielversprechende Grüße übermitteln, wie wir es bei den Sommerspielen getan haben, und die reiche olympische Kultur Pekings präsentieren”, sagte Li.

Ein einzigartiges Merkmal der Fackel wird während des Olympischen Fackellaufs zu sehen sein, da die Fackelträger die Flamme austauschen können, indem sie die beiden Fackeln über die "Band"-Konstruktion miteinander verbinden. Dies symbolisiert die Vision von Beijing 2022, "gegenseitiges Verständnis und Respekt zwischen verschiedenen Kulturen zu fördern".

Fakten und Zahlen

Die aus Kohlefasermaterialien gefertigte Fackel ist leicht, hitzebeständig und wird hauptsächlich mit Wasserstoff betrieben (und ist somit emissionsfrei) - was dem Bestreben des Pekinger Organisationskomitees zur Ausrichtung "grüner und hochtechnologischer Spiele" entspricht.

Das endgültige Design wurde aus 182 Einsendungen in einem globalen Wettbewerb ausgewählt.

Torch_Specs

ERLEBEN SIE OLYMPIA HAUTNAH. MIT DIESEM ANGEBOT.

Kostenlose Live-Sportevents. Unbegrenzter Zugriff auf Serien. Konkurrenzlose Olympia-News und -Highlights