Richmond Olympic Experience

Das Olympische Oval in Richmond, ein internationales Kompetenzzentrum für Sport und Gesundheit, beherbergt seit 2014 das Museum «Richmond Olympic Experience». In der ovalen Halle werden die Freiwilligen, die die Spiele von Vancouver 2010 möglich gemacht haben, mit einer Skulptur geehrt. Dann begibt man sich auf eine interaktive Reise, mit welcher der Olympische Geist gefeiert wird.

Ein Multimedia-Theater führt die Besucherinnen und Besucher auf die Spuren des Olympischen Traums. In den Multimedia-Galerien dieses Theaters wird an einige der grössten Momente – Triumphe, Tragödien, Kontroversen – erinnert und damit die Olympische Geschichte gefeiert.

Interaktive Sportsimulationen schicken die Besucher auf eine virtuelle Olympische Skisprungschanze oder versetzen sie in andere, aber ebenso aufregende Erlebnisse. Der unglaubliche Weg des Olympischen Feuers durch Kanada wurde im Freien nachgestellt, mit Plätzen, die an die verschiedenen Übergabestationen erinnern.

Ressourcen filtern

English Français