DAUERAUSSTELLUNG: EINE FESSELNDE AUSSTELLUNG, INTENSIVE MOMENTE

Eine Geschichte erleben heisst, sie mit anderen zu teilen

Haben Sie Lust, die Sternstunden der Olympischen Spiele nachzuerleben? Mit den Champions mitzufiebern? Etwas über das kreative Genie der Gastgeberstädte zu erfahren? Die Begeisterung all derer zu teilen, die sich als Freiwillige engagieren? Die Welt der Olympischen Spiele heisst Sie in allen ihren Dimensionen willkommen. 3000 m², über 1500 Exponate, 150 Bildschirme und unsere Leidenschaft sorgen für ein einzigartiges und eindrückliches Erlebnis. Sie werden fantastische Geschichten zu erzählen haben.




Niveau 1 Die Olympische Welt
Entwicklung seit den Anfängen

Wie sind die Olympischen Spiele entstanden? Wie sind sie zu einem weltweiten Ereignis geworden? Durchlaufen Sie alle Etappen dieser mehrtausendjährigen Geschichte bis hin zu den grossen Sportfesten unserer Zeit, die jeweils eine Stadt in den Rang einer Welthauptstadt des Sports und der Kreativität heben.

Die folgenden Höhepunkte sollte man sich nicht entgehen lassen:

  • Die erste Olympische Flagge von 1913
  • Die Fackeln aller Ausgaben der Spiele seit 1936



Ebene 0 Die Olympischen Spiele
Die Entwicklung im Schlaglicht

Welche Entwicklung vollziehen Sportwettkämpfe? Die Exponate, Bilder und Geschichten von grossen Champions erzählen Ihnen von solchen Metamorphosen. Erleben Sie den Schwung der Spiele, insbesondere dank einer grossartigen und einzigartigen Bild- & Sound-Show.

Die folgenden Höhepunkte sollte man sich nicht entgehen lassen:

  • Sportausrüstungen der grössten Athletinnen und Athleten, die diese bei den Olympischen Spielen getragen haben
  • 180°-Film mit dem Titel „Au coeur de la course» (Im Herzen des Rennens)



Ebene -1 Der Olympische Geist

Die Athletinnen und Athleten lassen Sie den Olympischen Geist miterleben! Die Olympische Welt verkörpert eine Lebensphilosophie, die sich nicht allein auf eine Reihe sportlicher Wettkämpfe oder eine Medaillensammlung beschränkt. Der Olympische Geist dient einem ehrgeizigen Ziel: die Beziehungen zwischen den Menschen untereinander und ihre Lebensbedingungen verbessern und dadurch die Welt zu einem besseren Ort machen.

Hierfür stützt der Olympische Geist sich auf drei Kardinalwerte: den Wert der Höchstleistung mit der Forderung, sich unablässig weiterzuentwickeln, den Wert der Solidarität, in deren Zeichen man Unterschiede und Vielfalt annimmt, und den Wert des Respekts, der eine untadelige Ethik im Hinblick auf den eigenen Körper, die Regeln und die Umwelt einfordert.

Im bunten Reigen der Spiele folgt ein Champion auf den nächsten, aber der Olympische Geist besteht immer fort: Hier ist der Ort, an dem wir alle ihn gemeinsam erleben können!

Die folgenden Höhepunkte sollte man sich nicht entgehen lassen:

  • Interaktiver Bereich: Hier kann man den Olympismus in Aktion erleben
  • Vitrine mit den Medaillen der Spiele von 1896 bis heute
  • Mauer des Olympischen Friedens von den Spielen in London 2012
English Français