Olympic Channel

Entdecken und erleben Sie vergangene Events nach, sehen Sie Originalfilme und -serien im Zusammenhang mit Volleyball auf dem Olympic Channel.

Geschichte von:

Volleyball

Volleyball wurde als eine weniger anstrengende Alternative zum Basketball konzipiert. Der Sport wurde sehr schnell populär und feierte 1964 sein olympisches Debüt.

Eine gemeinsame Geschichte

Basketball und Volleyball wurden beide innerhalb weniger Jahre am Springfield College in Massachusetts erfunden. Im Jahr 1895 beschloss William G. Morgan, nachdem er die Entwicklung des Basketballs beobachtet hatte, einen weniger anstrengenden Sport für ältere Menschen zu erfinden. Er nannte dieses Spiel "Mintonette". Ein lokaler Professor bemerkte jedoch, dass der Ball über das Netz geschlagen wurde ("volleyed"), und der Sport wurde fast sofort umbenannt.

Wachstum und Entwicklung

Der Sport wurde schnell in der ganzen Welt populär. Japan begann bereits 1896 das Spiel zu betreiben, dicht gefolgt von anderen asiatischen Ländern, und der Sport entwickelte sich in den nächsten 20 Jahren rasant. Ein speziell entwickelter Ball kam ins Spiel, das Spiel zu sechst wurde zum Standard und die Regeln, die drei Ballkontakte vorschreiben, wurden eingeführt.