Handball
  • Olympisches Debüt
    Berlin 1936
Mehr Infos

Handball Spotlight

Olympic Channel

Entdecken und erleben Sie vergangene Events nach, sehen Sie Originalfilme und -serien im Zusammenhang mit Handball auf dem Olympic Channel.

Geschichte von:

Handball

Europäische Wurzeln

Das rasante moderne Mannschaftsspiel Handball wurde erstmals gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Skandinavien und Deutschland gespielt. Feldhandball wurde um die Jahrhundertwende erstmals anerkannt, und G. Wallström führte 1910 die Sportart "Handball" in Schweden ein.

Erster Wettbewerb

Die International Amateur Handball Federation (IAHF) wurde 1928 anlässlich der Olympischen Spiele in Amsterdam gegründet. 1938 fand die erste Feldhandball-Weltmeisterschaft in Deutschland statt, nachdem ein Handball-Wettbewerb bereits bei den Spielen 1936 in Berlin ausgetragen worden war.

Konkurrierende Regelwerke

Zwischen 1938 und 1966 wurden beide Formen des Handballs bei getrennten Weltmeisterschaften ausgetragen: das 11er-Feldhandballspiel im Freien auf einem Fußballfeld und die neue 7er-Hallenvariante, die von den Skandinaviern bevorzugt wurde.