Olympic Channel

Entdecken und erleben Sie vergangene Events nach, sehen Sie Originalfilme und -serien im Zusammenhang mit Curling auf dem Olympic Channel.

Geschichte von:

Curling

Curling ist ein Mannschaftssport, der von zwei Teams mit je vier Spielern auf einer rechteckigen Eisfläche gespielt wird. Der Spitzname "the roaring game" stammt von dem rumpelnden Geräusch, das die 44 Pfund (19,96kg) schweren Granitsteine machen, wenn sie sich über das Eis bewegen.

Besen

Es gibt zwei Arten von Besen. Der gebräuchlichste ist ein Besen oder ein "Stoßbesen". Der andere ist ein Mais/Stroh/Kanadischer Besen, der mit seinen langen Borsten einem normalen Besen sehr ähnlich sieht.

Eis

Bei Hallenturnieren wird die Oberfläche des künstlich erzeugten Eises mit Wassertröpfchen bestreut, die zu kleinen Unebenheiten auf der Oberfläche gefrieren. Diese als "pebbled ice" bezeichnete Oberfläche verbessert die Griffigkeit des Steins und führt zu einem gleichmäßigeren Curling.