Podcast: Bradie Tennell über US-Meisterschaften, Besserung und Eiskunstlauf

Über diese Folge

Die Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Bradie Tennell wurde 2021 zum zweiten Mal nationale Meisterin der USA. Ein Jahr vor Peking 2022 erzählt Tennell, wie sehr sie seit ihrer letzten olympischen Wintererfahrung in PyeongChang 2018 gewachsen ist, warum ihr neuer Trainer Tom Zakrajsek so wichtig für ihren neuen Erfolg gewesen ist und warum eine Pause vom Eiskunstlauf genau das war, was sie brauchte. Außerdem schafft die Amerikanerin den "perfekten Eiskunstläufer" und freut sich auf den kommenden Showdown zwischen Hanyu Yuzuru und Nathan Chen bei den ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2021.

Auf Ihrer Lieblingsplattform anhören

Die Themen dieser Folge

Was ist der Olympic Channel Podcast?

Ein Sport-Podcast, der von Ed Knowles moderiert wird. Jede Folge des Podcasts des Olympic Channel zielt darauf ab, Sie mit Interviews mit den weltbesten Athleten zu inspirieren und zu motivieren. Entdecken Sie das Training und die Mentalität, die nötig sind, um in einer der härtesten Prüfungen der Welt erfolgreich zu sein: den Olympischen Spielen. Ob Ringen, Schwimmen, Eiskunstlauf, Gewichtheben oder Gymnastik - mit diesem Sport-Podcast werden Sie im Handumdrehen Ihr bestes Leben führen. Zu den bisherigen Gästen gehören die vierfache Olympiasiegerin Simone Biles, der Olympiasieger im Ringen Jordan Burroughs, die Sprintweltmeisterin Dina Asher-Smith und die zweifache Olympiasiegerin im Radsport Kristina Vogel.*Bitte beachten Sie, dass der Podcast nur auf Englisch verfügbar ist