Loading...
Loading...
Tokio 2020

Olympic Games Tokyo 2020

Tokio 2020Die Medaillen

Tokyo-2020-medals
(TOKYO 2020)

Genau ein Jahr vor dem geplanten Beginn der Olympischen Spiele Tokio 2020 hat das Organisationskomitee (TOCOG) das Design der Medaillen bekannt gegeben, die bei den Spielen vergeben werden.

Die Siegerdesigns wurden nach einem landesweiten Wettbewerb ausgewählt, an dem sowohl professionelle Designer als auch Designstudenten teilnehmen konnten. Ein eigens eingesetztes Auswahlkomitee hatte die schwierige Aufgabe, mehr als 400 Entwürfe auszuwählen, bevor es sich für die von Junichi Kawanishi, Direktor der Japan Sign Design Association und der Osaka Design Society, eingereichten Ideen entschied.

Die komplizierten Designs, die alle 5000 Medaillen zieren werden, reflektieren Lichtmuster, um die Energie der Athleten und derer, die sie unterstützen, zu symbolisieren. Die Designs stellen auch dar, wie die Athleten täglich nach dem Sieg streben, sowie die olympischen Themen der Vielfalt und Freundschaft.

"Es ist eine große Ehre, dass mein Design für die olympische Medaille in Tokio 2020 ausgewählt wurde", sagte Kawanishi. "Ich hätte mir nie träumen lassen, dass das Design, das ich nur als Erinnerung an dieses Lebensereignis eingereicht habe, tatsächlich ausgewählt werden würde. Ich hoffe, dass die Medaillen mit ihren leuchtenden Ringen als Tribut an den Einsatz der Athleten gesehen werden, ihren Ruhm widerspiegeln und die Freundschaft symbolisieren."

Sportfans in ganz Japan haben eine besonders enge Verbindung zu den Medaillen dank des Tokyo 2020 Medal Project, einer bahnbrechenden Recycling-Initiative, die dafür sorgte, dass jede einzelne Medaille in den letzten zwei Jahren vollständig aus Metall geformt wurde, das aus recycelter Unterhaltungselektronik gewonnen worden war.

Unter dem Motto "Be better, together - for the planet and the people" will TOCOG diese zu den bisher umweltfreundlichsten und nachhaltigsten Spielen machen. Das Projekt wurde von 1300 Bildungseinrichtungen und 2100 Elektronikfachgeschäften in ganz Japan mit Spenden und Unterstützung gefördert.

Signierte gelbe Spendenboxen wurden in Postämtern und an Straßenecken im ganzen Land aufgestellt, und ein TOCOG-Partnerunternehmen ermöglichte es der Öffentlichkeit, ihre gebrauchten Handys in 2400 Geschäften landesweit zu spenden.

Mit der Teilnahme von mehr als 90 Prozent der lokalen Behörden Japans wurden insgesamt 78.985 Tonnen Altgeräte gesammelt, darunter ca. 6,21 Millionen gebrauchte Handys sowie Digitalkameras, Handheld-Spiele und Laptops, die dann von hochqualifizierten Auftragnehmern klassifiziert, zerlegt und eingeschmolzen wurden.

Auf diese Weise wurde das Endziel von 30,3kg Gold, 4100kg Silber und 2700kg Bronze bis zum Abschluss des Sammelzyklus am 31. März 2019 erreicht.

Das Konzept, die Medaillen aus recyceltem Metall herzustellen, ist nicht völlig einzigartig für Tokio 2020. Es wurde bereits bei früheren Spielen erprobt, zuletzt bei Rio 2016, wo schätzungsweise 30 Prozent der Silber- und Bronzemedaillen aus recycelten Materialien stammten. Aber das Medaillenprojekt von Tokio 2020 ist in seinem Umfang sicherlich einzigartig, da es das erste Mal ist, dass die Bürger eines Landes proaktiv an der Spende der elektronischen Geräte beteiligt werden, die zur Herstellung der Medaillen verwendet werden, in Übereinstimmung mit den landesweiten Beteiligungsprogrammen der Spiele.

Neben den Medaillen selbst wurden auch die Medaillenetuis und die Bänder der Öffentlichkeit vorgestellt, die jeweils eine Hommage an die alten Traditionen der japanischen Handwerkskunst und die olympischen Werte darstellen. Jedes Etui ist aus japanischer Esche gefertigt, die in der gleichen Farbe wie das olympische Emblem gefärbt ist. Bemerkenswert ist, dass jedes einzelne Etui sein eigenes Holzfasermuster hat, das subtil in das Design eingearbeitet ist und jeden einzelnen Olympioniken repräsentiert, der das Spielfeld betritt.

Die Bänder kombinieren die traditionellen japanischen Designmotive ichimatsu moyo und kasane no irome in einer modernen Präsentation, die Japan selbst und seine Darstellung der Einheit in der Vielfalt widerspiegeln soll.

"Es gibt eine schöne Balance zwischen dem Design der Medaillen und ihren Bändern", sagte Ryohei Miyata, Vorsitzender des Auswahlkomitees für das Medaillendesign von Tokio 2020. "Es regt mich dazu an, selbst um eine Medaille zu kämpfen."

Die Nachhaltigkeitsinitiative, die bei der Gestaltung der Medaillen eine so große Rolle gespielt hat, ist nur eines von vielen umweltfreundlichen Programmen, die vom Organisationskomitee für Tokio 2020 umgesetzt werden. Die Uniformen für den kommenden olympischen Fackellauf werden zum Teil aus recycelten Plastikflaschen hergestellt. Sogar die Podien für die Siegerehrung im nächsten Sommer werden aus recycelten Haushalts- und Meereskunststoffabfällen hergestellt, wobei die japanische Öffentlichkeit rund 45 Tonnen Haushaltskunststoff beisteuert, um die 100 Podien für die Spiele herzustellen.

Die Organisatoren des Medaillenprojekts für Tokio 2020 hoffen, dass dieser Einsatz für eine nachhaltige Gesellschaft nicht mit den olympischen Medaillen selbst endet. Sie rufen nun Geschäftsinhaber, lokale Behörden und die japanische Öffentlichkeit auf, weiterhin gebrauchte Haushaltsgeräte zu spenden, um das Metall für gemeinnützige Zwecke wiederzuverwenden, einschließlich der Herstellung von Medaillen für lokale Sportwettbewerbe in ganz Japan.

Materialien: Gold, mehr als 6g Goldauflage auf reinem Silber; Silber, reines Silber; Bronze, Rotguss (95% Kupfer und 5% Zink)

Gewicht: Gold, ca. 556g; Silber, ca. 550g; Bronze, ca. 450g

Durchmesser: 85mm

Dicke: Dünnster Teil, 7,7 mm; Dickster Teil, 12 mm

Bänder: An der Oberseite der Medaillen befestigt

Seite der Medaille: Der Name des Wettbewerbes wird auf Englisch eingraviert.

Tokyo_2020_medal
(TOKYO 2020)
Tokio
2020

Entdecken Sie die Spiele

Die Marke

Für jede Austragung der Olympischen Spiele wird eine visuelle Identität entwickelt.

Marke

Marke

Die Medaillen

Ursprünglich ein Olivenkranz, haben sich die Medaillendesigns im Laufe der Jahre weiterentwickelt.

Medaillen

Medaillen

Das Maskottchen

Als originelles Bild, muss es dem olympischen Geist konkrete Gestalt geben.

Maskottchen

Maskottchen

Die Fackel

Ein ikonischer Bestandteil jeder Olympischen Spiele, jeder Gastgeber bietet seine einzigartige Version.

Fackel

Fackel