Loading...
Loading...
Sydney 2000

Olympic Games Sydney 2000

Sydney 2000Die Medaillen

Sydney_2000_medals
(IOC / MEYLAN ARNAUD)

Auf der Vorderseite sind die üblichen Symbole eingraviert, darunter die Siegesgöttin, die eine Siegerkrone hält. Auf der Rückseite sind das Sydney Opera House, die olympische Fackel und die olympischen Ringe dargestellt. Die Designer sind Australier: Woljciech Pietranik und Brian Thompson.

Auf der Vorderseite ist die traditionelle Siegesgöttin abgebildet, die in der linken Hand eine Palme und in der rechten Hand eine Siegeskrone hält. Für diese Spiele wird die Siegesfigur von der spezifischen Aufschrift begleitet: "XXVII OLYMPIAD SYDNEY 2000". Auf der Rückseite sind das Opernhaus von Sydney, die olympische Fackel und die olympischen Ringe dargestellt.

Designer: Wojciech Pietranik

Materialien: 1. Platz (Gold: 6g.; Silber), 2. Platz (Silber), 3. Platz (Bronze; Silber)

Durchmesser: 68mm

Prägeanstalt: Royal Australian Mint

Sydney_2000_medal
(IOC)
Sydney
2000

Entdecken Sie die Spiele

Die Marke

Für jede Austragung der Olympischen Spiele wird eine visuelle Identität entwickelt.

Marke

Marke

Die Medaillen

Ursprünglich ein Olivenkranz, haben sich die Medaillendesigns im Laufe der Jahre weiterentwickelt.

Medaillen

Medaillen

Das Maskottchen

Als originelles Bild, muss es dem olympischen Geist konkrete Gestalt geben.

Maskottchen

Maskottchen

Die Fackel

Ein ikonischer Bestandteil jeder Olympischen Spiele, jeder Gastgeber bietet seine einzigartige Version.

Fackel

Fackel