Loading...
Paris 1900

Olympic Games Paris 1900

Paris 1900Die Marke

Plakat

Während der Weltausstellung 1900 wurden bestimmte Wettbewerbe der internationalen Turn- und Sportwettbewerbe als olympisch anerkannt und bildeten das Programm der zweiten Olympischen Spiele der Neuzeit. Es entstanden mehrere Plakate: Leichtathletik, Rudern, Radfahren, Fechten und Turnen. Hier hält eine Fechterin in ihrer rechten Hand die drei traditionellen Waffen: Florett, Degen und Säbel. Es ist jedoch anzumerken, dass Frauen erst 1924 an den Fechtwettbewerben teilnahmen.
Paris_1900_poster
(IOC)

Look der Spiele

Paris_1900_Visual_look

"Wenn es einen Ort auf der Welt gäbe, dem die Olympischen Spiele gleichgültig wären, dann wäre Paris der erste."

(Pierre de Coubertin, Olympische Memoiren, 1931)

Erfahren Sie mehr in der virtuellen Ausstellung des Olympischen Museums.

Anstecknadeln

Paris_1900_pin
Paris
1900

Entdecken Sie die Spiele

Die Marke

Für jede Austragung der Olympischen Spiele wird eine visuelle Identität entwickelt.

Marke

Marke

Die Medaillen

Ursprünglich ein Olivenkranz, haben sich die Medaillendesigns im Laufe der Jahre weiterentwickelt.

Medaillen

Medaillen