Generic Section Container

BEIJING 2022
FACKELLAUF

Design der Fackel und Details

The official torch of the Beijing 2022 Winter Olympic Games.
The official torch of the Beijing 2022 Winter Olympic Games.

Die Olympische Fackel ist ein ikonischer Teil der Olympischen Spiele, wobei jede Olympiade dem Design seine eigene, einzigartige Note verleiht. Die Fackel für die Olympischen Winterspiele Beijing 2022, die den Namen "Flying" (飞扬 Fei Yang) trägt, ist keine Ausnahme.

Peking ist die erste Stadt, die sowohl die Olympischen Sommer- als auch die Winterspiele ausrichtet. Das Design der Fackel 2022 ehrt das olympische Erbe in der chinesischen Hauptstadt, indem es ein ähnliches Design wie der Kessel der Sommerspiele 2008 aufweist, der wie eine riesige Schriftrolle aussah.

Das Design der Fackel ist voller Dynamik und Vitalität, mit einer spiralförmigen Konstruktion, die einem flatternden Band ähnelt, auf dem die Olympische Flamme sitzt. Das Emblem von Beijing 2022 befindet sich in der Mitte der Fackel, während die wirbelnde rote Linie auf ihrem Körper die gewundene Große Mauer, die Skistrecken bei den Spielen und das unermüdliche Streben der Menschheit nach Licht, Frieden und Exzellenz repräsentiert.

Die Verwendung von Rot und Silber als Grundfarben für die Fackel sind Metaphern für Eis und Feuer, die symbolisieren sollen, wie die Fackel "Licht und Wärme in die Welt aus Eis und Schnee" bringen wird.

Wussten sie schon?

Die Farbwahl für die Fackel sowie die Wolkenmuster, die ihren Griff bedecken, sind laut ihrem Designer Li Jianye eine Anspielung auf Elemente der Fackel von 2008.

The inspiration behind the Olympic Torch for Beijing 2022
The inspiration behind the Olympic Torch for Beijing 2022

“Durch die Verwendung der gleichen Farbkombination und die Verwendung ähnlicher künstlerischer Elemente wie bei der Fackel von 2008 wollen wir der Welt vielversprechende Grüße übermitteln, wie wir es bei den Sommerspielen getan haben, und die reiche olympische Kultur Pekings präsentieren”, sagte Li.

Ein einzigartiges Merkmal der Fackel wird während des Olympischen Fackellaufs zu sehen sein, da die Fackelträger die Flamme austauschen können, indem sie die beiden Fackeln über die "Band"-Konstruktion miteinander verbinden. Dies symbolisiert die Vision von Beijing 2022, "gegenseitiges Verständnis und Respekt zwischen verschiedenen Kulturen zu fördern".

Peking 2008 bis 2022: Das Erbe setzt sich im Wintersport fort

Fakten und Zahlen

Die aus Kohlefasermaterialien gefertigte Fackel ist leicht, hitzebeständig und wird hauptsächlich mit Wasserstoff betrieben (und ist somit emissionsfrei) - was dem Bestreben des Pekinger Organisationskomitees zur Ausrichtung "grüner und hochtechnologischer Spiele" entspricht.

Das endgültige Design wurde aus 182 Einsendungen in einem globalen Wettbewerb ausgewählt.

Torch_Specs
Torches
Torches

Torches

Erfahren Sie mehr über die Fackeln der Olympischen Spiele.