PERSONALISIEREN SIE IHRE ERFAHRUNG

Teilen Sie uns Ihre Lieblingssportarten und Ihre Lieblingsteams mit. Erhalten Sie News, Artikel und Highlights, die Sie lieben.

Entdecken Sie Erfahrungen

Häufig gestellte Fragen

Die Olympischen Winterspiele Beijing 2022 beginnen offiziell am 4. Februar 2022, wobei die Wettbewerbe bereits zwei Tage vor der Eröffnungsfeier mit den Vorrundenspielen im Curling und Eishockey starten werden. Die Spiele werden mit der Abschlussfeier am 20. Februar 2022 zu Ende gehen.
Die nächsten Olympischen Winterspiele werden in Peking, der Volksrepublik China, ausgetragen. Damit ist die chinesische Hauptstadt die erste Stadt, die sowohl die Olympischen Sommer- als auch Winterspiele ausrichtet (Peking war bereits 2008 Gastgeber der Olympischen Sommerspiele).
Die Tickets werden ausschließlich an Zuschauer mit Wohnsitz auf dem chinesischen Festland verkauft, die die Anforderungen der COVID-19-Gegenmaßnahmen erfüllen. Die spezifischen Anforderungen an die COVID-19-Gegenmaßnahmen für Zuschauer vom chinesischen Festland und die Einzelheiten der Ticketverkaufsregelungen werden derzeit erörtert und ausgearbeitet und zu gegebener Zeit der Öffentlichkeit bekannt gegeben werden, sobald sie feststehen.
Dank unserer offiziellen Olympia-Übertragungspartner können Sie jeden Moment der Olympischen Spiele Beijing 2022 live verfolgen. Sie bringen Ihnen die ganze Spannung und Dramatik der Olympischen Spiele live und on demand, mit den umfassendsten, relevantesten und maßgeschneiderten Inhalten, wo auch immer Sie sind.
Ein Riesenpanda namens Bing Dwen Dwen (冰墩墩) ist das offizielle Maskottchen der Olympischen Winterspiele Beijing 2022.

"Bing" bedeutet Eis und symbolisiert auch Reinheit und Stärke, und "Dwen Dwen" steht für Kinder. Das Maskottchen verkörpert die Stärke und Willenskraft der Athleten und wird dazu beitragen, den olympischen Geist zu fördern.

Lesen Sie hier mehr über das Maskottchen von Beijing 2022.
Die Olympischen Winterspiele werden alle vier Jahre in verschiedenen Städten der Welt ausgetragen.

Von 1924 bis 1992 fanden die Sommer- und Winterspiele alle vier Jahre im selben Jahr statt. Seitdem finden die Sommer- und Winterspiele immer noch alle vier Jahre statt, aber die Sommerspiele werden im ersten Jahr einer Olympiade (einem Vierjahreszeitraum) und die Winterspiele im dritten Jahr abgehalten.
Die ersten Olympischen Winterspiele fanden vom 25. Januar bis zum 5. Februar 1924 in Chamonix, Frankreich, statt.
Mehr als 250 Athleten aus 16 Ländern traten in 16 Disziplinen in fünf Sportarten an.
Mit insgesamt 368 Medaillen ist Norwegen das erfolgreichste Land in der Geschichte der Olympischen Winterspiele, darunter 132 Gold-, 125 Silber- und 111 Bronzemedaillen.
Bei den Olympischen Winterspielen Beijing 2022 werden Wettbewerbe in 15 Disziplinen in sieben Sportarten ausgetragen.

Es gibt 109 Medaillensätze zu vergeben, sieben mehr als in PyeongChang 2018. Neue Wettbewerbe werden im Bob, Shorttrack, Ski Freestyle, Skispringen und Snowboard ausgetragen werden.

Lesen Sie hier mehr über die Sportwettbewerbe in Beijing 2022.

Kommende Spiele

Paralympische Spiele

Hier finden Sie aktuelle News, Ergebnisse und Informationen zu den Paralympischen Winterspielen Beijing 2022.
Olympische Winterspiele Beijing 2022

Paralympische Winterspiele • 4. bis 13. März 2022

Maskottchen der Paralympics

Weltweite Olympia-Partner