Holen Sie sich Ihren Sport-Fix mit 'Great Olympic Moments'

Alles, was Sie über die Sendung der Olympic Channel-Serie wissen müssen, als Tokio ursprünglich in 2020 stattfinden sollte.
Von Olympic Channel

Die Entscheidung, die Olympischen Spiele Tokio 2020 im März auf das nächste Jahr zu verschieben, hat eine große Lücke im Sportkalender hinterlassen.

Da die COVID-19-Pandemie immer noch auf freiem Fuß ist, bleibt der internationale Wettbewerb mit kleineren regionalen Ereignissen, die derzeit an der Tagesordnung sind, im Hintergrund.

Um die Lücke zu schließen, hat Olympic Channel den Streaming-Kanal zusammengestellt, der unvergessliche Rennen, Wettbewerbe und Zeremonien von den Olympischen Sommerspielen bis Mexico 1968 bietet - mit mehr als 90 Stunden an neu produzierten Inhalten und mit aktualisierten Kommentaren.

Es wird täglich vom 24. Juli bis Ende August ab 06:00 UTC erhältlich sein und es werden Stars wie die Heldin des Kunstturnens, Nadia Comaneci, ihre Großen Olympischen Momente in Echtzeit kommentieren.

Sehen Sie sich die epischen Darbietungen der Sportlegenden an, die bei den Olympischen Spielen Geschichte geschrieben haben, exklusiv über den Olympic Channel, weltweit verfügbar und abonnementfrei auf olympicchannel.com und in seinen Apps für

Mobilgeräte, Amazon Fire TV, Android TV, Apple TV und die Roku-Plattform.

Den vollständigen Zeitplan finden Sie hier.

Was sind Große Olympische Momente?

Die Großen Olympischen Momente ist eine Sammlung historischer und bemerkenswerter Momente von den Olympischen Sommerspielen in Mexiko-Stadt 1968 bis hin zu Rio 2016.

Zusätzlich zu den ikonischen Finals und Wettbewerben gibt es Eröffnungs- und Abschlusszeremonien sowie exklusive Interviews mit Nadia Comaneci und dem indischen Tennis-Ass Leander Paes über ihre prägenden olympischen Erfahrungen.

Wan finden die Großen Olympische Momente statt?

Die Großen Olympischen Momente werden an den Tagen übertragen, an denen ursprünglich die Olympischen Spiele von Tokio 2020 stattfinden sollten - vom 24. Juli bis zum 9. August.

Es wird mehr als 90 Stunden Filmmaterial über sechs Jahrzehnte der Olympischen Sommerspiele von 1968 bis 2016 geben.

Alle offiziellen olympischen Sommersportarten - vom Bogenschießen bis zum Ringen und alles dazwischen - werden vorgestellt sowie die Eröffnungszeremonien von Barcelona 1992, Athen 2004 und Peking 2008 und die Abschlusszeremonien von Atlanta 1996, Sydney 2000 und London 2012.

In Athen 2004 findet das "Rennen des Jahrhunderts" im Schwimmen statt, an dem Michael Phelps und Ian Thorpe teilnehmen, sowie Auftritte von Olympioniken wie Simone Biles, Usain Bolt, Fu Mingxia, Cathy Freeman und Haile Gebrselassie.

Wie Sie Große Olympische Momente sehen können

Die Großen Olympischen Momente werden auf dem Olympic Channel auf olympicchannel.com, seinen mobilen Apps und auf Amazon Fire TV, Android TV, Apple TV und der Roku-Plattform ausgestrahlt.

Es gibt keine geografischen Beschränkungen, so dass Sie die Großen Olympischen Momente überall auf der Welt genießen können.